Datenschutzerklärung

Der Schutz der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen und deren Sicherheit und vertrauliche Behandlung sind bei uns oberste Prinzipien. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle erläutern, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken eine Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Online-Angebote erfolgt und wie wir den Schutz Ihrer Daten auf unserer Website realisieren.

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

  1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Benutzernamen, Nutzerverhalten.
  2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die OBI Baumarkt Franken GmbH & Co. KG, Leyher Str. 123, 90431 Nürnberg, Deutschland (siehe Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@obi-franken.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.
  3. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihr Name) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
  4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Ihre Rechte

  1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    • Recht auf Auskunft
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
    • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

  1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Website, von der die Anforderung kommt
    • Browser
    • Browser-Plugins
    • Betriebssystem und dessen Oberfläche
    • Sprache und Version der Browsersoftware.
  2. Einsatz von transienten Cookies: Diese Website nutzt transiente Cookies. Diese werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  3. Einsatz von Third-Party-Cookies: Diese Webseite nutzt auch Third-Party-Cookies. Über den Cookie-Banner oder den Browser-Einstellungen können Sie Ihre Datenschutz-Präferenzen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

  1. Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.
  2. Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
  3. Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten.
  4. Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

  1. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
  2. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
  3. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: redaktion@obi-franken.de oder per Post an die oben genannte Adresse.

Newsletter

  1. Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.
  2. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.
  3. Pflichtangaben für die Übersendung des Newsletters sind Ihre Anrede, Ihr Nachname und Ihre E-Mail Adresse. Die Angabe über Ihre bevorzugten OBI Märkte ist freiwillig und wird dazu verwendet, um den Newsletter auf Ihre persönlichen Interessen abzustimmen. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre Anrede, Ihren Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters und für die persönliche Ansprache. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.
  4. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an redaktion@obi-franken.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Webshop

  1. Unsere Website enthält darüber hinaus eine Verlinkung des Webshops der OBI E-Commerce GmbH. Wir stellen auf unserer Website hierzu eine Angebotsübersicht zur Verfügung. Beim Anklicken einer Kategorie aus der Angebotsübersicht werden Sie an den Webshop der OBI E-Commerce GmbH weitergeleitet, über welchen die gesamte übrige Bestellung erfolgt. Vertragspartner wird hierbei die OBI E-Commerce GmbH. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten hierbei gespeichert werden und verweisen insoweit auf die Datenschutzerklärung der OBI E-Commerce GmbH.

Online-Terminanfrage für die Küchenplanung Zuhause

  1. Wenn Sie über unsere Online-Terminanfrage einen Gratis Termin für eine Beratung bei Ihnen Zuhause anfordern, werden wir zur Vorbereitung des Termins Ihren Namen, Telefonnummer und Mail Adresse speichern.
  2. Beim Absenden der Online-Terminanfrage bitten wir Sie daher mittels eines Kontrollkästchens um Ihr Einverständnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Terminvorbereitung erheben, verarbeiten und speichern dürfen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.
  3. Ihre personenbezogenen Daten speichern wir solange, wie wir sie für die Vereinbarung und die Durchführung des Termins benötigen.
  4. Möchten Sie Ihre personenbezogenen Daten sofort löschen lassen, so informieren Sie uns formlos mit einer E-Mail an redaktion@obi-franken.de. Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht.

Einsatz von Facebook Pixel

  1. Dies ist eine Tracking-Technologie, die von Facebook angeboten und von anderen Facebook-Diensten wie z.B. Facebook  Custom Audiences genutzt wird.
    Verarbeitungsunternehmen: Facebook Ireland Limited4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland
  2. Datenverarbeitungszwecke
    Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden: Marketing, Retargeting, Tracking akzeptieren, Analyse, Werbung
  3. Genutzte Technologien
    Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden: Cookies akzeptieren
  4. Erhobene Daten
    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden: Facebook Benutzer ID, Browser Informationen, Nutzungsdaten, Geräteinformationen, Nicht sensible benutzerdefinierte Daten, Referrer URL, Pixel-ID, Standort-Informationen, Pixelspezifische Daten, Nutzerverhalten, Angesehene Werbeanzeigen, Interaktionen mit Werbung, Services und Produkten, Marketings-Information, Angesehener Inhalt, IP Adresse
  5. Rechtsgrundlage
    Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt: Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
  6. Ort der Verarbeitung: Europäische Union
  7. Aufbewahrungsdauer
    Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
  8. Datenempfänger
    Facebook Inc.
    Facebook Ireland Limited
  9. Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970
  10. Weitergabe an Drittländer
    Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.
  11. Weltweit
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen: https://www.facebook.com/privacy/explanation
  12. Opt-Out Link: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen
  13. Cookie-Richtlinie des Verarbeiters: https://www.facebook.com/policies/cookies

Einsatz von Webanalysediensten

  1. Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (vormals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Matomo ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Matomo ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter matomo.org/privacy-policy/.
  2. Diese Website verwendet Matomo mit der Einstellung „Anonymize Tracking Data“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.
    1. Für die Auswertung werden Cookies (näheres dazu oben) auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf einem Server in Deutschland. Die Auswertung können Sie einstellen durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in ihrem Browser möglich.

Einbindung von Youtube-Videos

Wir binden auf unseren Webseiten Videos der Plattform “Youtube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein. Bei Abspielen des Videos setzt Youtube Cookies, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Diese werden etwa dazu genutzt, um die Nutzerfreundlichkeit des Angebotes von Youtube zu verbessern und missbräuchliche Nutzungen zu verhindern. Haben Sie ein Google-Konto und sind in dieses eingeloggt, erfolgt eine Zuordnung der von Ihnen angesehenen Videos zu Ihrem Google-Konto. Die Datenverarbeitung durch Google richtet sich nach dem etwaig zwischen Ihnen und Google bestehenden Vertragsverhältnis bzw. den Datenschutzbestimmungen von Google, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy abrufen können. Dort erhalten Sie auch Informationen über das Ihnen gesetzlich zustehende Widerrufsrecht gegen die Verarbeitung. Google ist als US-amerikanisches Unternehmen unter dem so. EU-US Datenschutzschild (Privacy Shield) registriert .

You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

Menü